Ablauf

  1. Unverbindliches kostenloses Erstgespräch

    Wir verschaffen uns einen groben Überblick über die Themen, die Sie mit mir bearbeiten wollen. Sinn des Gesprächs ist, ein Gefühl dafür zu bekommen, ob wir uns miteinander wohl fühlen.

  2. Fünf Probesitzungen

    Sie lernen das therapeutische Setting und meine Arbeitsweise kennen.

  3. Therapeutischer Prozess

    In einer intensiveren Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themen gehen wir dorthin, wohin der Prozess uns führt. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, hinderliche Verhaltensmuster zu erkennen und loszulassen, sowie neue Erkenntnisse umzusetzen und in Ihr Leben zu integrieren. Vor allem aber geht es in der Therapie um eines: Einfach sein dürfen, ohne Druck und Bewertung.

  4. Ende der Therapie

    Sie können sich jederzeit entscheiden, ob und wie lange Sie therapeutische Gespräche bei mir in Anspruch nehmen möchten. Die Therapie endet meist, wenn etwas, woran wir gearbeitet haben, in einer befriedigenden Weise abgeschlossen ist.

Profilbild

Kontakt

Eva Schönig
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
info@psychotherapie-schoenig.at
0650 5371419

Adresse & Anfahrt

Anzengrubergasse 11/24,
1050 Wien